1532210399
Profitieren Sie von unserer Sommer-Aktion mit bis zu 44% Rabatt. Der Rabatt wird bereits im Shop abgezogen.
Sommer-Aktion! Das Angebot gilt nur noch 00 : 00 : 00 : 00 Jetzt bis zu 44% sparen!

Dusch WC FAQ

  1. Frage: Passt das Bidet/Dusch-WC auf jede Toilette?
    Antwort:
    Ja, auf alle Standard-WCs (siehe hierzu auch "Passform" des jeweiligen Gerätes).

  2. Frage: Wie hoch ist der permanente Stromverbrauch?
    Bei der Versuchsdurchführung wurden folgende Nutzungsvarianten unterschieden:

    1)
    Wasser-T=34°, Sitz-T=Raumtemperatur, Ekonomie 1, Fön - aus
    2)
    Wasser-T=37°, Sitz-T=Raumtemperatur, Ekonomie 1, Fön - aus
    3)
    Wasser-T=37°, Sitz-T=34°C, Ekonomie 1, Fön - aus
    4)
    Wasser-T=34°, Sitz-T=34°C, Ekonomie 2, Fön - aus
    Antwort:

    Variante 1)            10,50 kWh/Monat 1)     3,01 €/Monat 2)
    Variante 2)            10,65 kWh/Monat       3,05 €/Monat
    Variante 3)            14,85 kWh/Monat       4,26 €/Monat
    Variante 4)            13,50 kWh/Monat       3,87 €/Monat

    1)
    30 Tage
    2) Durchschnittspreis 2013 = 28,73 ct/kWh (angenommen, inkl. MWSt.)

  3. Frage: Wie lange reicht das warme Wasser bei einem langen Spülvorgang? Wie groß ist der Tank des Bidets (für Warmwasser) und für wie lange reicht dieser Tank aus?
    Antwort:
    Laut Angaben des Herstellers hat der Wassertank ein Fassungsvermögen von 2,8 Liter (22 cm x  8.5 cm x 15 cm) bei der VOVO-Serie. Die Warmwassermenge reicht für einen Spülvorgang von ca. 1 Minute (dann wird die Wasserzufuhr automatisch gestoppt).
    Für genauere Informationen schauen sie in den Spezifikationen unter dem Reiter Informationen/Service des jeweiligen Gerätes nach.

  4. Frage: Wie lange braucht es um das Wasser nach Entleerung des Tanks wieder aufzuheizen?
    Antwort:
    Eine erneute Erwärmung des Tanks dauert etwa 1-2 Minuten

  5. Frage: Wird Frischwasser zum Waschen/Spülen benutzt oder wird Wasser aus dem WC-Bereich genommen?
    Antwort:
    Ausschließlich Verwendung von Frischwasser.


  6. Frage: Was muss ich bei/vor der Installation des Dusch-WCs beachten?
    Antwort:
    Wir empfehlen die Benutzung von unseren Kalkschutzfiltern. Im Raum sollten sich ein Wasseranschluss (z.B. ein Waschbecken ca. 1 m entfernt) und ein Stromanschluss (Leitungskabel ca. 1,50 m) - beides möglichst in der Nähe des WC - befinden. Abweichende Anschlussbedingungen (z.B. größere Entfernungen) erfordern etwas aufwendigere Installationsmaßnahmen (siehe hierzu „Installationshinweise“). 


  7. Frage: Kann ich das Bidet auch in Räumen ohne Wasseranschluss, aber mit eingebauter und verfliester Spülgarnitur anschließen?
    Antwort:
    Ja (siehe hierzu „Installationshinweise“).


  8. Frage: Wird das Wasser ständig warm gehalten oder schaltet sich die Heizung erst ein wenn man auf dem WC sitzt?
    Antwort:
    Das Wasser wird permanent auf der eingestellten Temperatur gehalten (automatische „Nachheizung“). Es empfiehlt sich deshalb bei längerer Abwesenheit (Urlaub) die Stromzufuhr zu unterbrechen.

  9. Frage: Gibt es das Produkt auch in einer anderen Farbe als weiß?
    Antwort:
    Bidets sind nur in weiß lieferbar.


  10. Frage: Inwieweit gilt die Herstellergarantie?
    Antwort:
    Die Wacor GmbH gewährt grundsätzlich nur Garantie, Ersatzteilservice und Support auf Geräte, die Sie bei ihr oder einem ihrer Vertragshändler bzw. Vertriebspartner in Europa gekauft haben (siehe hierzu auch die AGB, Garantie und Gewährleistung).


  11. Frage: Wie ist die zulässige Höchstbelastung des Dusch-WCs?
    Antwort:
    160 kg

  12. Frage: Wie hoch ist die Mindestbelastung des Dusch-WCs?
    Antwort:
    9 kg. (Das Dusch-WC funktioniert aus Sicherheitsgründen und zum Schutz vor unbeabsichtigtem Wasserstrahl nur bei Belastung [Sensoren]).


  13. Frage: Verfügen die Dusch-WCs über eine eingebaute Wasserpumpe oder ist nur Netzdruck der Wasserleitung für den Druck da?
    Antwort: Die elektronischen Dusch-WCs verfügen über eine Wasserpumpe.
    Die nichtelektronischen Dusch-WCs werden ausschließlich mit dem Wasserleitungsdruck betrieben.

  14. Frage: Was ist die Flachspül-Technik?
    Antwort: Die Flachspül-Technik ermöglicht die Entnahme einer Stuhlprobe, da der Kot erst beim Spülen vollständig beseitigt wird. So entstehen auch keine unangenehmen Spritzer beim Benutzen des Dusch-WCs.